infoboard
Aufrufe
vor 11 Monaten

Genussmagazin GUSTOrazzo Winter 2022/23

  • Text
  • Wintergrillen
  • Genuss
  • Küche
Keine Zeit duftet so intensiv nach Zuhause, Zuversicht und Zufriedenheit, wie die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel. Da darf GUSTOrazzo nicht fehlen. Die Winter-Ausgabe 2022/2023 von GUSTOrazzo bietet auf über 100 Seiten Genuss pur. Mit kulinarischen Reportagen, leckeren Rezepten, innovativen Hausgeräten sowie jeder Menge Küchentipps mit Mehrwert. Das sind unsere Top-Themen: „O du Köstliche“: Alles für die Festtagsküche | Echte Glanzlichter: Die Küchentrends 2023. Und als Zugabe: BBQ 4.0-Special: Für Winter-Griller. GUSTOrazzo, das eMagazin zum Thema Genuss von infoboard.de, begibt sich mit seiner 4. Ausgabe auf eine unterhaltsame winterliche wie kulinarische Entdeckungsreise.

46

46 GUSTOrazzo Das Restaurant Blue Bay im Monte-Carlo Bay Hotel & Resort. Tres francais: Festliches Weihnachtsmenü Zu Weihnachten darf es gerne mal ein bisschen mehr sein, Jacobsmuscheln, Trüffel, Gänseleber und die Wiederentdeckung des Kapauns, der über Jahrhunderte als besondere Delikatesse galt, jedoch wie so viele alte Spezialitäten in Vergessenheit geraten ist. Eigentlich ein Jammer, denn sein leicht nussiges Aroma ist mit keinem anderen Zuchtgeflügel zu vergleichen. Das Weihnachtsmenü, das Marcel Ravin für GUSTOrazzo anrichtet, ist tres francais. Französische Hochküche eben! Marcel Ravin gilt als einer der begnadetsten Küchenchefs seiner Generation. Der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Koch leitet mit einer Mischung aus Einfallsreichtum und Leidenschaft die Geschicke des Restaurants Blue Bay im Monte-Carlo Bay Hotel & Resort. Seine kulinarischen Kreationen sind geprägt von seiner Heimatinsel Martinique, einer Ladung Kreativität und der unerschöpflichen Liebe zum guten Geschmack. Für das Weihnachtsfest hat er ein köstliches 3-Gänge-Menü kreiert. Marcel Ravin, seit März 2022 mit dem 2. Stern des Guide Michelin ausgezeichnet, ist es dank seiner Intuition gelungen, sein karibisches Repertoireweiter zu entwickeln und seine vielfältigen Inspirationsquellen harmonisch zu einer von einer ranierten Geschmacksstruktur geprägten Küche zu vereinen.

GUSTOrazzo 47 Carpaccio von Jakobsmuscheln Trüffel, Kakaobohnen, Kurkuma-Öl Zutaten für 4 Personen: » 12 frische Jakobsmuscheln » 20g schwarzer Trüffel » Sherry-Essig » Kurkuma-Öl (kann durch Haselnussöl oder Walnussöl ersetzt werden) » Spinatsprossen » Kakaobohne (Kakaobruch) » Salz & Pfeffer Zubereitung: » Die Jakobsmuscheln in dünne Scheiben schneiden. Vinaigrette aus Kurkuma-Öl, Sherry-Essig, Salz und Pfeffer herstellen. Mit einem runden Ausstecher Spinatscheiben ausstechen. Trüffel in kleine Würfel schneiden (die Trüffelteile hacken und in die Vinaigrette geben). Die Kakaobohnen rösten. Anrichten: » Die Jakobsmuschelscheiben rosettenförmig anrichten und mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Trüffelwürfel und die Kakaobohnen darauf legen. Mit der Kurkuma-Vinaigrette würzen. Die Spinatscheiben anrichten. Nach Belieben mit Blumen und essbaren Kräutern dekorieren.

Erfolgreich kopiert!