Aufrufe
vor 2 Jahren

Kaffee+ 2017/01 Kaffeemagazin

  • Text
  • Plus
  • Kaffeebohnen
  • Kaffeemaschine
  • Kaffeevollautomat
  • Siebtraeger
  • Kaffee
  • Espresso
  • Wasser
  • Jura
  • Zubereitung
  • Barista
  • Vollautomaten
  • Frisch
  • Latte
  • Genuss
Machen Sie eine Kaffeepause und blättern Sie in der neuen Ausgabe unseres eMagazins KAFFEE+. Auf 48 Seiten inszenieren wir in der Winter-Ausgabe 01.2017 den Kult um die braunen Bohnen in seiner schönsten Form. Mit jeder Menge neuen (vollautomatischen) Genuss-Verstärkern von den Herbst-Messen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Dazu Technik und Trends, Filter und Siebträger, Wissen und Lifestyle, ein Wohlfühl-Menü für kalte Tage mit Kaffee als Star in der Tellermitte und Coffee-Drinks für die Adventszeit. Genießen Sie mit uns die schönsten Seiten des Kaffees.

26 Kaee+ Technik

26 Kaee+ Technik Imposant & intelligent 1 1 | Was zählt, ist das Finish im Kaeeglas: Jura sorgt mit Top-Technik aus der Schweiz für bestmögliches Aroma. Foto: Messe Berlin Auf der IFA in Berlin zeigt die Hausgeräte-Branche, was sie hat und was sie kann. Alles ist innovativ, imposant und intelligent – aber hier stimmt es wirklich: Mit der neuen Z8 Aluminium, dem Kaffee-Vollautomaten aus der Premium-Klasse, erhebt Jura den Kaffeegenuss in eine neue Full-Touch-Dimension. Neben einer imposanten Spezialitätenvielfalt bietet die Z8 zahlreiche intelligente Funktionen. Besonders attraktiv für Liebhaber langer Kaffeespezialitäten: Die Weltneuheit One-Touch-Lungo-Funktion sorgt bei den neuen Produkten Caffè Barista, Lungo Barista und Kännchen Kaffee für ein aromatisch Ergebnis. Das macht das Resultat noch vollmundiger und bekömmlicher. Dabei hat das 4,3 Zoll große, hochauflösende Touchscreen-Farbdisplay das Zeug dazu, neue Maßstäbe bei den Bediener-Interfaces von Vollautomaten zu setzen. Neu auch: Kaffee und Milch können jetzt gleichzeitig zubereitet werden. Hightech für maximales Aroma Und es stimmt: Die Bedienführung der Z8 setzt Maßstäbe: klar und intuitiv. Der Vollauto-

Kaee+ 27 mat kann nicht nur mit der bewährten Rotary Selection, sondern auch per Touchscreen bedient werden. Einfacher geht es kaum und das Touch-Feeling sorgt für ein ganz neues Erlebnis auf dem Weg zum Genuss. Die Z8 erlaubt dem Kaffeekenner maximale Auswahl und höchsten Komfort. Spezialitäten können individuell programmiert, benannt, kopiert und auf dem Display platziert werden. Zudem überrascht die Z8 mit einer fotorealistischen Darstellung des Zubereitungs-Fortschritts. Nicht zuletzt gehört der App-fähige Bluetooth-Sender Smart Connect zum Ausstattungsumfang der Z8. In Verbindung mit der App von Jura ermöglicht er die Speicherung individueller Kaffeefavoriten auf Smartphone oder Tablet. So digital der Weg zum perfekten Kaffee - resultat auch sein mag, die Kriterien für den Genuss bleiben glücklicherweise auch immer analog. Bei der Z8 verspricht der Puls-Extraktionsprozess vor allem bei kurzen Kaffeespezialitäten ein Höchstmaß an Aroma. Und das geht so: Das heiße Wasser wird in einer präzise abgestimmten Taktfrequenz durch das Kaffeepulver gepresst, sodass sich die Aromen noch besser entfalten können. Dass dabei nur Kaffeepulver in feinster Qualität zum Einsatz kommt, dafür sorgt das Mahlwerk. Es arbeitet bei Jura besonders schonend. Dadurch bleiben alle geschmacklichen Nuancen der Kaffeebohnen erhalten. Die beste Basis für Kaffee in einer Qualität, die auch anspruchsvollste Kaffee-Kenner überzeugt. 2 | Was für ein Statement mit edler Optik: Die Topund Frontpartie der Z8 sind aus 3 mm starkem Aluminium gefertigt. Fotos: Jura 2

eMagazine infoboard.de

BBQ 4.0 Elektrisches Grillen
Hausputz 4.0 - Alles über den modernen Hausputz!
Saubere Luft - Unser wichtigstes Lebensmittel.
Kaffee+ 2019/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2018/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2017/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2016/01 Kaffeemagazin
© 2019 www.infoboard.de