Aufrufe
vor 6 Monaten

Kaffee+ Winter 2020/21 Kaffeemagazin

  • Text
  • Kaffeemagazin
  • Bohne
  • Wasserzubereitung
  • Siebtraeger
  • Kaffeevollautomat
  • Kaffeerezepte
  • Kaffeemuehle
  • Kaffeemaschine
  • Kaffeemarkt
  • Kaffeegenuss
  • Kaffeebohne
  • Filtermaschine
  • Milchschaum
  • Zubereitung
  • Latte
  • Tasse
  • Cappuccino
  • Jura
  • Milch
  • Espresso
Auszeit! E-Magazin KAFFEE+ (Ausgabe Winter 2020/2021) zelebriert den Genuss Kaffee stimuliert, ist krisensicher und in Corona-Zeiten als kleine Auszeit vom Alltag gefragter denn je. Zum 6. Mal zelebriert KAFFEE+ - das beliebte E-Magazin von infoboard.de - den Kaffeegenuss in seiner schönsten Form. Auf 104 Seiten feiert KAFFEE+ zusammen mit allen Espresso-Liebhabern und Milchschaum-Schlürfern den Kult um die braune Bohne. Wie gewohnt randvoll mit den neusten Genussverstärkern vom Siebträger (wird immer beliebter) über den Kaffee-Vollautomaten (holt immer mehr Aroma aus der Bohne heraus) bis hin zur Filtermaschine (feiert ein stylisches Comeback). Dazu köstliche Kaffee- & Seelentröster-Rezepte für die kalte Jahreszeit, Interviews mit Genießern und Experten, stilvolle Accessoires und jede Menge Wissen & News rund um die braune Bohne. Gönnen Sie sich Ihre Lieblings-Kaffee-Spezialität als kleinen Urlaub zwischendurch, als bewusste Auszeit und Entschleunigung. An Ihrem Lieblingsplatz! Und tauchen Sie ein in die Welt von KAFFEE+ 2020/2021.

20 Kaee+

20 Kaee+ Siebträger-Qualität: 3 Schritte zum Lieblings-Kaffee „the Oracle Touch“ von Sage: Echte Siebträger-Kaeequalität für zuhause. Intensives Aroma, ein vollmundiger, ausgewogener Geschmack und natürlich ein seidig-weicher Milchschaum: Das zeichnen Kaffeespezialitäten in Barista-Qualität aus. Seit gut zwei Jahren machen die Espresso- und Kaffeemaschinen von Sage Appliances dieses Genusserlebnis auch zu Hause möglich. Ob automatisch oder manuell – im umfangreichen Portfolio des australischen Traditionsunternehmens für Küchengeräte finden Kaffeeliebhaber die richtige Maschine für ihre Bedürfnisse. Unser Liebling ist die „Oracle Touch“ von Sage Appliances. Sie bietet echte Siebträger-Qualität mit einem Komfort, den man sonst nur vom Kaffeevollautomaten kennt. Eine Maschine für Kaffee-Liebhaber eben, die echte Siebträger-Qualität tagtäglich zu schätzen wissen, dabei aber Wert auf eine einfache, komfortable Bedienung legen. Dosierung. Druck. Dampf. Auf dem übersichtlichen Touch Screen wählt der Kaffee-Liebhaber seine Wunsch-Kaffeespezialität. Neben fünf voreingestellten Spezialitäten können zusätzlich bis zu sechs eigene Kreationen programmiert werden. Die optimale Einstellung von Mahlgrad, Menge an Kaffeemehl und Wasser sowie Druck und Hitzegrad regelt die Maschine selbst. Das Kaffeesieb wird nur noch in Mahlwerk und Brühgruppe eingesetzt: drei Schritte bis zum Lieblingskaffee. Bei „the Oracle Touch“ zeigt sich die außergewöhnliche Qualität schon am klassisch gestalteten Edelstahlgehäuse. Und: Auch der Dualboiler wie das Kegelmahlwerk im Inneren der Maschine sind aus Edelstahl. Vier Schlüsselelemente sorgen im Handumdrehen für Spezialitäten wie aus dem Lieblingscafé: Dosierung, Temperatur, Druck und Dampf. Das integrierte Mahlwerk mahlt, dosiert und tampert automatisch die richtige Kaffeemenge (22 Gramm für einen doppelten Espresso). Der Boiler mit elektronischer PID-Steuerung hält die Wassertemperatur immer im optimalen Bereich. Durch das PID-gesteuerte Heizelement in der Brühgruppe bleibt die Temperatur auch beim Brühvorgang selbst stabil. Das Überdruckventil

Kaee+ 21 1 2 1 | In drei Schritten ganz einfach zum Lieblingskaee. 2 | Ungemein praktisch: Das Mahlwerk mahlt, dosiert und tampert automatisch. 3 4 begrenzt den Druck auf maximal 15 bar. So wird verhindert, dass der Kaffee durch zu viel Druck bei der Extraktion bitter wird. Die Preinfusion schließlich lässt das Kaffeemehl sanft aufquellen, so dass eine gleichmäßige Extraktion erreicht wird. 3 | Spezialitäten wie aus dem Lieblingscafé mit den vier Schlüsselelementen: Dosierung, Temperatur, Druck und Dampf. 4 | Seidig-weicher Mikromilchschaum dank richtigem Wasserdampf-Druck. Fein texturierter Milchschaum Integriert in „the Oracle Touch“ ist ein automatischer Milchschäumer: Der Dampfboiler erzeugt genau den richtigen Wasserdampf-Druck für seidig-weichen Mikro-Milchschaum. Dieser bringt den Kaffeegeschmack noch besser zur Geltung und inspiriert zu Latte Art. Ungemein praktisch: Die Dampflanze wird nach jedem Aufschäumen automatisch gereinigt. Kaffeeklassiker und Eigenkreationen „the Oracle Touch“ bietet fünf voreingestellte Kaffee-Spezialitäten: Espresso, schwarzer Kaffee, Flat White, Latte macchiato und Cappuccino. Die festgelegten Parameter können je nach persönlicher Vorliebe variiert werden. Außerdem lassen sich bis zu sechs eigene Kaffee-Kreationen zusammenstellen und speichern. Heißt: So viel Convenience wie nötig, so viel Freiheit wie gewünscht. „the Oracle Touch“: Technik kompaktkt • Touchscreen-Funktion • Automatisches Mahlen, Dosieren, Tampen • Integriertes Kegelmahlwerk • Edelstahl-Dualboiler, simultane Extraktion und Konsistenz • Gradgenaue PID-Temperaturregelung bei der Extraktion • Preinfusion unter geringem Druck • Überdruckventil begrenzt maximalen Extraktionsdruck auf 9 bar • Beheizte Brühgruppe, stabile Temperatur vom Wasserbehälter bis zur Tasse • 15-bar-Pumpe • Perfekter Druck für die Preinfusion und optimaler Extraktionsdruck • Ausreichend Wasserdampf-Druck für seidig weichen Milchschaum