Aufrufe
vor 7 Monaten

Kaffee+ Winter 2020/21 Kaffeemagazin

  • Text
  • Kaffeemagazin
  • Bohne
  • Wasserzubereitung
  • Siebtraeger
  • Kaffeevollautomat
  • Kaffeerezepte
  • Kaffeemuehle
  • Kaffeemaschine
  • Kaffeemarkt
  • Kaffeegenuss
  • Kaffeebohne
  • Filtermaschine
  • Milchschaum
  • Zubereitung
  • Latte
  • Tasse
  • Cappuccino
  • Jura
  • Milch
  • Espresso
Auszeit! E-Magazin KAFFEE+ (Ausgabe Winter 2020/2021) zelebriert den Genuss Kaffee stimuliert, ist krisensicher und in Corona-Zeiten als kleine Auszeit vom Alltag gefragter denn je. Zum 6. Mal zelebriert KAFFEE+ - das beliebte E-Magazin von infoboard.de - den Kaffeegenuss in seiner schönsten Form. Auf 104 Seiten feiert KAFFEE+ zusammen mit allen Espresso-Liebhabern und Milchschaum-Schlürfern den Kult um die braune Bohne. Wie gewohnt randvoll mit den neusten Genussverstärkern vom Siebträger (wird immer beliebter) über den Kaffee-Vollautomaten (holt immer mehr Aroma aus der Bohne heraus) bis hin zur Filtermaschine (feiert ein stylisches Comeback). Dazu köstliche Kaffee- & Seelentröster-Rezepte für die kalte Jahreszeit, Interviews mit Genießern und Experten, stilvolle Accessoires und jede Menge Wissen & News rund um die braune Bohne. Gönnen Sie sich Ihre Lieblings-Kaffee-Spezialität als kleinen Urlaub zwischendurch, als bewusste Auszeit und Entschleunigung. An Ihrem Lieblingsplatz! Und tauchen Sie ein in die Welt von KAFFEE+ 2020/2021.

88 Kaee+ Für echte

88 Kaee+ Für echte Kaffee- Liebhaber Bislang war die Marke vor allem durch ihre Samoware in der gehobenen Gastronomie bekannt. Jetzt startet der Kaffee- und Teespezialist Beem mit einem breiten Sortiment aus Klassikern maschineller wie manueller Kunst des Filterkaffeebrühens durch. Mehr noch: Die Siebträgermaschinen sind echte Hingucker, die Single-Kaffeemaschinen mit praktisch-stylischem „togo“-Becher stehen dem in nichts nach. Mit der klassischen Brühmethode, auch „Pour Over“ genannt, entfaltet sich das Aroma der Kaffeebohnen auf einzigartige Weise. Der traditionelle Handfilter erlebt aktuell ein fulminantes Comeback und zeigt sich in purer Schönheit beim „Pour Over“-Kaffeebereiter-Set. Bis zu vier Tassen Kaffee können in der Glaskanne zubereitet und direkt serviert werden. Dank dekorativem Deckel bleibt der Kaffee länger heiß. Anhand der Skalierung auf der Kanne lässt sich die benötigte Wassermenge exakt abmessen. 1 | Für Vieltrinker Wer es etwas weniger manuell und individuell mag, kann mit der „Fresh-Aroma-Perfect II – Duo“ von Beem besonders aromatischen Kaffee aus frischen Bohnen genießen. Auf Knopfdruck mahlt und brüht sie den Kaffee in der gewünschten Stärke. Das integrierte Präzisions-Kegelmahlwerk ermöglicht individuelle Mahlgradeinstellungen - denn schließlich ist auch der richtige Mahlgrad für den Geschmack und das Finish in der Tasse entscheidend. Ein 24-Stunden-Timer startet die Filtermaschine zum gewünschten Zeitpunkt, so dass man direkt nach dem Aufstehen frisch gebrühten Kaffee genießen kann. Und sollten einmal mehr Gäste sich zu Besuch ankündigen, eignet sich diese Maschine geradezu ideal: Dank zweier Kaffeekannen lassen sich bis zu 20 Tassen Filterkaffee hintereinander zubereiten – für den langen und beinahe unendlichen Genuss. 2 | Anpassungskünstler Ungemein praktisch: Das Gestell bietet verschiedene Standmöglichkeiten, nach Belieben kann das Set waagerecht oder senkrecht aufgestellt bzw. verwendet werden. Und auch der Kaffeefilter ist ein Anpassungskünstler, er kann sowohl mit als auch ohne Standfuß verwendet werden. Mit einem Gestell aus Aluminium, einem Kaffeefilter und einer Kanne aus Glas sowie Elementen in Holz-Optik ist das „Pour Over“-Set von Beem die elegante Lösung für die Kaffee-Zubereitung auf klassische Art.

Kaee+ 89 3 | Espresso-Genuss für jeden Tag Wer das volle Aroma von frisch gebrühten Kaffee-Spezialitäten wie beim Italiener nebenan oder im Coffee Shop liebt, der kann sich diesen Genuss jeden Tag auch zu Hause gönnen. Ob aromatischer Espresso, köstlicher Cappuccino oder Latte Macchiato – der Beem Espresso-Select ist der ideale Einstieg in das Espresso-Siebträger-Sortiment von Beem! Je nach Belieben lässt sich aufgrund der zwei unterschiedlich großen Siebe ein einfacher oder ein doppelter Espresso zubereiten. Ein elektronisches Temperaturregelsystem sorgt für eine optimale Brühtemperatur. Die gewünschte Temperatur hat man dank des formschön integrierten Thermometers jederzeit im Blick. Mit der schwenkbaren Dampfdüse lässt sich wahlweise Milch erhitzen oder aufschäumen. Der abnehmbare Wassertank sorgt für eine einfache Befüllung direkt unter dem Wasserhahn und für eine schnelle Reinigung. Mit der Espresso-Select-Touch kann man den Genuss zusätzlich smart steuern. „Beem vereint Kaffeeliebhaber weltweit in Leidenschaft und Genuss:“ Florian Lübcke (Geschäftsführer Beem). Fotos: Beem 4 | Auch für unterwegs „Coffee to go“ ist in aller Munde – nur leider hat er aufgrund der verwendeten Einwegbecher oft eine schlechte Umweltbilanz. Mit der „Beem Grind & Brew 2 Go“ kann man stilvoll auf Einwegbecher verzichten. Wenn´s morgens mal wieder knapp wird, ist immer noch genug Zeit für einen aromatischen Wachmacher. In nur fünf Minuten brüht diese kompakte Filterkaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk aromatischen Coffee to go. Ganz gleich, wie man seinen Kaffee am liebsten mag, diese Maschine ist sowohl für ganze Bohnen als auch für gemahlenen Kaffee geeignet. Dank des 24-Stunden-Timers startet die kompakte Filterkaffeemaschine zum gewünschten Zeitpunkt mit der Zubereitung und lockt bereits vor dem Aufstehen mit dem Duft von frisch gebrühtem Kaffee. Für das Leben auf dem Sprung läuft der heiße Kaffee direkt in den Isolierbecher mit 0,4 l Fassungsvermögen. Der erste Kaffee auf dem Weg ins Büro ist gesichert – und man kommt hellwach an.