Aufrufe
vor 2 Jahren

Saubere Luft - Unser wichtigstes Lebensmittel.

  • Text
  • Luft
  • Saubere
  • Luftreiniger
  • Raum
  • Raumluft
  • Luftbefeuchter
  • Wasser
  • Luftfeuchtigkeit
  • Schadstoffe
  • Gesundheit
Was ist saubere Luft? Warum brauchen wir sie? Was macht diese ungesund? Und wie können wir unsere Luft die wir atmen verbessern? Diesen und andere Fragen gehen wir in SAUBERE LUFT nach!

12 SAUBERE LUFT 23

12 SAUBERE LUFT 23 Dinge, die unsere Raumluft ungesund machen Ein Problem für den menschlichen Organismus sind Stoffe, die in unserer Umwelt enthalten sind und die Ionen positiv aufladen. Zum Teil kann man gegen ihre Anwesenheit nichts tun außer sein eigenes Immunsystem stark wie ein Bollwerk dagegen zu halten: Radon zum Beispiel ist ein natürliches radioaktives Edelgas, das vor allem im Boden entsteht, sich in Kellern sammelt, aufsteigt und bei höheren Konzentrationen das Lungenkrebsrisiko fördert. Dass Blüten- und Gräserpollen im Frühling die Außenluft bereichern, liegt ebenfalls in der Natur der Sache. Hinzu kommen Bakterien, Viren und Pilzsporen, die die Luftfeuchtigkeit zur Vermehrung nutzen.

SAUBERE LUFT 13 23 einzelne Dinge Doch Schadstoffe sind auch in Dingen, die unser Leben leichter und schöner machen sollen: 1. künstliche Duftstoffe 2. Abgase von Autos und Flugzeugen 3. Zigarettenrauch 4. Kochdunst 5. Reinigungsmittel 6. Baustoffe 7. Lacke 8. Farben 9. Möbelausdünstung 10. Latex 11. Formaldehyd 12. Altes Brandschutz- und Dichtungsmaterial (Mineralwolle, Asbest) 13. Rückenbeschichtungen von alten PVC-Böden 14. Nachtspeicheröfen 15. Holzschutzmittel 16. Desinfektionsmittel 17. Schädlingsbekämpfung 18. Flammschutzmittel 19. Textilien 20. Alte Polstermöbel 21. Kohlenmonoxid aus undichten Öfen 22. Durchlauferhitzer ohne Abzug 23. Gasherde Manche Schadstoffe wie Benzol sind bereits in kleinen Mengen gesundheitsschädlich, andere wie Asbest und Formaldehyd erst nach einer längeren Einwirkzeit. Wieder andere wirken im Verbund synergistisch, d. h. sie verstärken die schädliche Wirkung ihrer „Mitspieler“. Fakt ist, je mehr Schadstoffe die Raumluft enthält, desto mehr Schadstoffe gelangen durch das Einatmen in den Körper und in jede einzelne Körperzelle, wo sie durch freie Radikale auch radikalen Schaden anrichten können. Designed by Jannoon028 / Freepik Endlich frei durchatmen! Ja, HEPA 13 ist gut – HEPA 13 plus AQUA-Filter ist besser. Erleben Sie einfach mehr Frische – entscheiden Sie sich für die AQUA Technology von THOMAS! Ob der SprühWischLuftwäscher THOMAS AQUA + Allergy & Family oder der beutellose Frische-Sauger THOMAS perfect air allergy pure: Unsere speziell für Allergiker entwickelten Staub- und Waschsauger bringen zusätzlich zum HEPA 13 Filter ein Plus an Sauberkeit und Frische. Denn diese binden Feinstaub, Pollen und Milben sicher in einem AQUA-Filter. Nichts wird mehr zurück in die Raumluft „gepustet“ und auch die Entsorgung ist wesentlich staubfreier. Außerdem wird die Luft so rein wie nach einem Sommerregen. Mehr Infos unter www.thomas-anti-allergy.de und www.thomas-perfectair.de.

eMagazine infoboard.de

Kaffee+ Winter 2019/20 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2019/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2018/01 Kaffeemagazin
BBQ 4.0 Elektrisches Grillen
Hausputz 4.0 - Alles über den modernen Hausputz!
Saubere Luft - Unser wichtigstes Lebensmittel.
Kaffee+ 2017/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2016/01 Kaffeemagazin
© 2019 www.infoboard.de