Aufrufe
vor 2 Jahren

Saubere Luft - Unser wichtigstes Lebensmittel.

  • Text
  • Luft
  • Saubere
  • Luftreiniger
  • Raum
  • Raumluft
  • Luftbefeuchter
  • Wasser
  • Luftfeuchtigkeit
  • Schadstoffe
  • Gesundheit
Was ist saubere Luft? Warum brauchen wir sie? Was macht diese ungesund? Und wie können wir unsere Luft die wir atmen verbessern? Diesen und andere Fragen gehen wir in SAUBERE LUFT nach!

8 SAUBERE LUFT Warum

8 SAUBERE LUFT Warum brauchen wir saubere Luft?

SAUBERE LUFT 9 Gesundheit ist unser höchstes Gut – also sorgen wir vor. Wir mieten uns einen Garten, in dem wir Bio-Gemüse selber ziehen, fangen an gesünder zu essen, beginnen zu joggen. Doch welche Bedeutung hat es, wenn der Garten neben dem Flughafengelände liegt und dem Jogger nichts einfällt als der Weg an der stark befahrenen Straße entlang? Der Mensch besteht aus etwa 70 Billionen Körperzellen. Damit aus diesen 70 Billionen Zellen ein lebendiges aktives Wesen wird, braucht es Energie. Diese Energie erzeugen die Zellen in sich selbst. • In jeder einzelnen Zelle gibt es Mitochondrien, „Miniöfchen“, in denen Fett und Kohlehydrate aus der Nahrung verbrannt werden; ein Umwandlungsprozess, aus dem die Energie fürs Leben entsteht. Wie jedes offene Feuer braucht das innere Feuer Sauerstoff. • Die 70 Billionen Zellen bestehen zu 70 Prozent aus Wasser. Die chemische Formel für Wasser ist H 2 O, das heißt, Wasser besteht aus zwei Teilen Wasserstoff und einem Teil Sauerstoff. Viel Wasser trinken ist wichtig, weil unsere Körperzellen daraus bestehen und den Sauerstoff brauchen, um Energie zu erzeugen. • Hauptsächlich nimmt unser Blut aber den Sauerstoff aus der Luft (s. S. 6/7) über die Atmung auf. Wir atmen durchschnittlich 20.000 Mal am Tag ein und ziehen damit ca. 12.000 Liter Luft in unsere Lungen. • Negative Ionen (s. S. 6/7) im Blutstrom transportieren Sauerstoff schneller in die Zellen und Gewebe. • Positive Ionen dagegen sorgen dafür, dass die Gewebe nicht genug Sauerstoff bekommen. • Positive Ionen, also Abgase, Feinstaub, Nikotin, Schimmel, organische Verbindungen, künstliche Duftstoffe, menschliche Ausdünstungen etc. erzeugen freie Radikale, die unseren Alterungsprozess beschleunigen, weil sie die Mitochondrien in den Zellen schädigen und die DNA im Zellkern verändern. Damit erhöht sich das Risiko für chronische Krankheiten. Es lohnt also, ein wenig intensiver über das nachzudenken, was wir einatmen, wenn wir unsere Gesundheit schützen wollen.

eMagazine infoboard.de

BBQ 4.0 Elektrisches Grillen
Hausputz 4.0 - Alles über den modernen Hausputz!
Saubere Luft - Unser wichtigstes Lebensmittel.
Kaffee+ 2019/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2018/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2017/01 Kaffeemagazin
Kaffee+ 2016/01 Kaffeemagazin
© 2019 www.infoboard.de